Alte Grafschaft

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das Weingut Alte Grafschaft wurde erst im Jahr 2009 wieder zu einem einzigen, zusammengehörenden, Weingut zusammengeführt. Nach über 200 Jahren, in denen die Steillagen der ehemaligen Grafschaft Wertheim in zwei Teile gespalten waren, fügen sich nun die hochwertigen Lagen wieder zu einer gemeinsamen Anbauharmonie zusammen. Die Teilung war Napoleon zu verdanken, der bereits 1803 den Main als Landesgrenze festlegte.

Sehr viele alte Rebstöcke sind in den Steillagen der Weinberge des Weinguts Alte Grafschaft zu finden. Geführt wird das in Deutschland liegende Weingut von Christoph Dinkel und Norbert Spielmann. Diese beiden gründeten im Jahr 2009 das Weingut Alte Grafschaft und haben sich zum Ziel gemacht, alle Vorteile der umliegenden Weinberge zusammen zu führen.

Charakterstarke Spitzenweine sollen es werden, die das Weingut Alte Grafschaft der internationalen Weinwelt anbieten möchte. Mit verschiedenen Rebsorten wie Riesling, Chardonnay und auch Müller Thurgau wird noch experimentiert, es werden langfristig aber sehr hochwertige Rotweine und Weißweine von diesem Weingut erwartet.