Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Port / Tawny

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Portwein ist seit jeher sehr beliebt. Allerdings gibt es noch eine weitere Variante, die sich vom normalen Portwein abhebt. Es handelt sich hierbei um den Tawny. Tawny bedeutet übersetzt so etwas wie „lohfarbig“. Dies charakterisiert den fast schon ziegelrotähnlichen, manchmal auch in einen mahagonibraun übergehenden Farbton, der durch die sehr lange Reifung in großen alten Eichenfässern entsteht.

Daher unterscheidet sich dieser schon einmal wesentlich von den Ports aus der Flaschenreifung und darf nicht mit einem Ruby verwechselt werden, der nicht so lange reifen muss. Besonders der Geschmack setzt sich im Wesentlichen von vergleichbaren Portweinen ab. So ist hier eine leichte Note von Karamell, Dörrobst sowie von Nüssen auszumachen.

Auch wenn der Port / Tawny sehr lange reifen muss, ist er nach dem Öffnen nicht sehr lange haltbar und sollte möglichst schnell getrunken werden, da die Gefahr einer Oxidierung besteht und dieser dann nicht mehr genießbar ist.