Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

rosewein aus navarra

Navarra

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Von den Pyrenäen ausgehend bis weit hinein ins Ebro-Tal erstreckt sich das Weinanbaugebiet Navarra im spanischen Norden. Mit einer Weinanbaufläche von rund 15.000 Hektar gehört Navarra zu den eher kleinen Weinanbauzonen Spaniens. Die Region ist vor allem durch ihre Rosé Weine bekannt, die in erster Linie aus der Rebsorte Garnacha gekeltert werden.

Die Rosé Weine aus Navarra werden als fruchtig-delikat beschrieben und sind leicht trinkbar. In jüngster Zeit ersetzen die Winzer der Region aus Qualitätsgründen die Garnacha-Rebe durch die Tempranillo, mit der noch hochwertigere Rosé Weine produziert werden können. Navarra ist, bedingt durch die geologische Anordnung, eine Weinbauzone mit verschiedenen klimatischen Charakteren.

Navarra gehört in der heutigen Zeit zu den Verheißungsvollsten spanischen Weinanbaugebieten. Der Region wird enormes Potenzial nachgesagt, was sich durch die immer besser werdenden Weine in gewissem Maß belegen lässt. Die Winzer verstehen sich mittlerweile alle als Erzeuger von Qualitätsprodukten und investieren in die Modernisierung ihrer Kellereien. Modernste Techniken werden installiert, um die Weine zu den besten der Welt werden zu lassen.