Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Rio Negro

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die argentinische Weinregion Rio Negro zählt eher zu den kleineren Weinanbaugebieten. Umschlossen von den Provinzen Buenos Aires, La Pampa, Mendoza, Neuquén und Chubut zeichnet sich Rio Negro besonders durch die unterschiedlichen Landschaftsformen aus. Während sich im Norden eher ebene Landschaften befinden, die vom Rio Negro und von Rio Colorado beeinflusst werden, herrscht im Norden eher eine trockene Steppe vor.

Die häufigsten Niederschläge in Argentinien gehen im südwestlichen Teil der Region Rio Negro nieder. Hier grenzen die südlichen Anden an. Auch wenn Rio Negro überwiegend durch seinen Apfelanbau bekannt ist, werden hier hochwertige Rotweine gekeltert. Die Böden sind recht kreidehaltig und auch für den Weißwein Anbau prädestiniert.

Die verwendeten Flächen sind noch sehr klein, allerdings investieren namhafte Weinkellereien zunehmend in dieses Gebiet, sodass in den nächsten Jahren mit einer zunehmenden Menge an Rotwein aus Argentinien, im Speziellen aus Rio Negro, zu rechnen ist. Gerade mit der bekannten Rebsorte Malbec ist hier mit einem weiteren Aufschwung und mit einer Vergrößerung der Anbauflächen zu rechnen.