Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Maule Valley

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das große Weinanbaugebiet Maule Valley befindet sich rund 260 km von Santiago in südlicher Richtung. Neben dem Maipo Valley zählt es zu den größten Regionen, die in Chile Wein anbauen. Das recht kühle Flusstal, umgeben von der Küstenkordillere und den Anden wurde von spanischen Einwanderern im 16. Jahrhundert für den Weinanbau auserkoren.

Aufgrund der recht kühlen Zonen, mit strengen Wintern und im Sommer hohen Temperaturunterschieden, ist die jährliche Ernte nicht sonderlich hoch. Allerdings ist die Qualität dieser Rotweine aus Chile umso hochwertiger anzusehen. Die Böden in der Region Maule Valley sind schwer und recht säurehaltig, auch der Tonanteil ist sehr hoch.

Unterteilen kann man das Gebiet in drei weitere bekannte Regionen, die vielen sicherlich unter den Namen Valle de Río Claro, Valle de Loncomilla und Valle de Tutuvén bekannt sind. Die vorherrschende Rebsorte war damals wie heute der Pais. Doch auch die traditionellen Weinsorten wie der Carmenère, Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec sind im Maule Valley beheimatet.