Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Valle de Rapel

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das Weinanbaugebiet Valle de Rapel (auch nur Rapel genannt) befindet sich in der größten chilenischen Anbauzone Valle Central. Sie schließt an die ebenso bekannten Wein-Regionen Maipo Valley Curico-Lontue-Valley an. Hier befinden sich viele unterschiedliche Klimazonen, die sich um die Städte Rancangua und San Fernando bilden. Natürlich spielt auch hier der Einfluss des Pazifiks eine nicht unwesentliche Rolle, der mit seinem Seewind für angenehme Temperaturen in der Region sorgt und das Wachstum positiv beeinflusst.

Die klimatischen Bedingungen und auch das mittlerweile große Wissen im Bereich Weinanbau haben in den letzten Jahren verstärkt Investoren und Spekulanten in die Region gezogen, wodurch der Weinanbau in Chile noch einmal einen weiteren Aufschwung erfahren konnte.

Für die Rotweine aus Chile werden in Valle de Rapel überwiegend Merlot-Sorten angebaut, die einen rauchigen und gleichzeitig fruchtigen Geschmack versprechen. Zu den bekanntesten Erzeugern zählt das Weingut Casa Lapostolle, das sich mit seinen Qualitätsrotweinen aus Chile bereits einen guten Namen erarbeiten konnte.