Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Burgenland

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das Burgenland, als eines der erfolgreichsten Weinanbaugebiete in Österreich, schließt sich direkt südlich an Wien an und befindet sich entlang der ungarischen Grenze, an der sehr gute Bedingungen für den Anbau von Rotweinen aus Österreich herrschen. Ein kleiner Teil grenzt ebenfalls noch an das Bundesland Steiermark an.

Wie in Österreich üblich, sind Weinsorten wie der Zweigelt, der Blaufränkische aber auch der Cabernet Sauvignon sehr stark vertreten. Das Burgenland an sich kann noch einmal in die Weinregionen Mittelburgenland oder Südburgenland unterteilt werden, die allesamt international einen sehr guten Ruf genießen. Das Anbaugebiet Neusiedlersee ist ebenfalls erwähnenswert und ist dem Burgenland untergeordnet.

Besonders der Uhudler ist weltweit bekannt, konnte aber erst in den letzten Jahren sein eher negatives Image abschütteln. Das Burgenland, zweitgrößtes Weinanbaugebiet in Österreich, besteht aus vielen kleinen Weingütern, die sich jeweils in Privatbesitz befinden. Der größte Teil des Rotweins aus Österreich kommt aus dem Burgenland. Man schätzt den Anteil derzeit auf rund 80% der gesamten Weinanbaufläche in dieser Region.