Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

rotweine aus spanien

Unsere Empfehlungen der Woche

Anecoop Sequiot Tempranillo Cabernet 2015
Rotwein (Trocken) aus Spanien
7,32 € / Liter
5,49 €
Vinos Sin-Ley Monastrell 2014
Rotwein (Trocken) aus Spanien
Heidelbeeren, Kirschen, Waldbeeren
13,00 € / Liter
9,75 €
Pago del los Capellanes Crianza Tempranillo 2013
Rotwein (Trocken) aus Spanien
Vanille, Waldbeeren, Würzige Holznote
39,33 € / Liter
29,50 €

Spanien

Artikel 1 bis 32 von 285 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 32 von 285 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Rotwein aus Spanien ist ein Wein von Weltruf. Spanien besitzt mit rund 1.200.000 ha die weltgrößte Weinanbaufläche. Darauf sind etwa 150.000 Winzer in knapp 5.000 Weingüter (Bodegas) und Abfüllbetrieben beschäftigt. In Spanien werden Weine aus 250 Rebsorten in den unterschiedlichsten Stilen und Qualitäten produziert. Etwa die Hälfte der Fläche mit weißen Trauben bestockt. Weltweit wird allerdings dem Rotwein aus Spanien die größere Beachtung geschenkt, obwohl das Land der größte Weißweinhersteller ist. Zu den häufigsten roten Rebsorten zählen: Tempranillo, Bobal, Grenache (Garnacha), Monastrell, Mencía und Mazuelo.

Führend bei den Spitzenweinen

Während bis vor 30 Jahren die französischen Rotweine in der weltweiten Beliebtheitsskala ganz oben rangierten, gelang es den Italienern mit großen Mühen, diesen Stellenwert zu erobern. Mittlerweile sind italienische Rotweine jedoch erheblich teurer geworden. Derweil erfuhr der Rotwein aus Spanien ebenfalls eine deutlich spürbare Qualitätssteigerung. Experten zufolge führt der Rotwein aus Spanien heute die Gruppe der Spitzenweine an und findet immer mehr Liebhaber.