Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Baga

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


90% der Anbaufläche für den Baga, einer roten Rebweinsorte befindet sich in Portugal, genauer gesagt in der Bairrada. Der Säuregehalt ist sehr hoch und die Reifung erfolgt sehr spät. Das Aussehen ist eher unscheinbar. So sind die Baga Trauben überwiegend klein und mit einer dicken Schale versehen. Oft haben die Winzer auf ihren Weingütern (Quintas) deswegen auch mit Fäule an den Früchten zu kämpfen, weil Regen den Reben Schaden zufügen kann. Meist geschieht dies bereits vor der eigentlichen Reife, was bei einigen Jahrgängen zu erheblichen Ausfällen führen dürfte.

Baga wird überwiegend von den Weinkellereien (Caves) für Tischweine verwendet. Allerdings dient dieser auch oft als Grundlage für tanninreiche und feste Weine, die eine sehr lange Alterung bevorzugen.

Baga ist weltweit auch unter einigen anderen Namen sehr bekannt und erfolgreich. So wird der Baga beispielsweise auch einmal unter den Bezeichnungen Tinta da Bairrada, Tinta da Baga, Baga de Louro, Baguinha oder Bairrada vertrieben.