Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Cesanese

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Zu den ältesten Rebsorten in ganz Italien gehört die Cesanese. Bei der Cesanese handelt es sich aber nicht um eine einzelne Rebsorte, sondern um eine ganze Rebsortenfamilie. Die Verbreitung ist sehr gering gehalten. Man findet sie nur in den Anbaugebieten rund um Latina, Rom und Frosinone. Obgleich aus der Cesanese sehr gute Weine gewonnen werden, befindet sie sich insgesamt im Rückzug.

Wie gut die Weine aus der Rebsorte Cesanese sind, zeigt sich an der Verbissenheit, mit der einige Winzer daran festhalten, sie weiter anzubauen und zu verwenden. Vor allem die Winzer in den Weinbaugemeinden Piglio, Affile und Olevano Romano halten daran fest, einige der besten Weine aus dieser Rebsorte herzustellen.

Die Cesanese existiert in mehreren Varianten. Die bekanntesten Varianten dieser Rebsorte sind die Cesanese d´Affíle und Cesanese Comune. Letztere wird gelegentlich auch als Bonvino Nero bezeichnet. Welche Bezeichnung verwendet wird, hängt vom jeweiligen Winzer und seinen Erfahrungen ab. Der Rotwein, der aus dieser Rebsorte hergestellt wird, gehört auf jeden Fall zu den besten Rotweinen des gesamten Landes.