Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Corvina Veronese

4 Artikel

4 Artikel

Der Corvina Veronese wird überwiegend im italienischen Veneto angebaut. Da sich das Anbaugebiet überwiegend in den Tälern von Verona befindet, ist der Namenszusatz Veronese auch dadurch erklärt. Er ist allerdings auch unter den Synonymen Cruina oder Corvina Nera bekannt.

Der Corvina Veronese wird selten als reiner Rotwein angeboten, da die Komponenten untereinander nicht unbedingt harmonieren. Einzig als La Poja ist dieser im Handel zu finden. Die Beeren dieses sehr edlen Spätreifers sind leicht säuerlich und tiefrot. Der Tanningehalt ist als eher mittelmäßig zu betrachten. Als Zusatz allerdings wird dieser recht gern genommen. So verfeinert er beispielsweise Weine wie den Amarone oder aber den bekannten Bardolino.

Verschnitten wird der Corvina Veronese recht gern mit Molinara oder mit Rondinella. Mittlerweile haben sich zahlreiche Varianten dieser Rebsorte auf dem Weinmarkt etabliert. So findet man inzwischen auch Abwandlungen unter den Bezeichnungen Corvina Reale, Corvina Rizza oder Corvina Gentile wieder.