Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Marzemino

2 Artikel

2 Artikel

Die Rebsorte Marzemino ist eine Rebsorte, die mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten ist. So ist diese überwiegend noch im Norden Italiens auf den Weinbergen zu finden. So kommen die Weine, die aus Marzemino hergestellt werden, hauptsächlich aus den Regionen Trentino-Südtirol und der Lombardei.

Die Marzemino Trauben scheinen sehr alt zu sein

Die Rebsorte, aus der sich ein sehr guter Rotwein produzieren lässt, wird bereits seit dem 16. Jahrhundert verwendet. Früher einmal standen diese im direkten Vergleich mit dem heute noch sehr beliebten Chianti Wein. Zahlreiche Winzer haben sich mit ihren Weingütern auf die Marzemino Produktion spezialisiert.
So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass man dies an der hohen Qualität erkennen kann. Auch wenn die Produktionsfläche inzwischen etwas verkleinert hat und von anderen Rebsorten ein wenig verdrängt wurde, finden noch zahlreiche Weinliebhaber einen Gefallen an diesen Rotweinen.

Spätreifung – man merkt den Unterschied

Marzemino hat die Eigenschaft, dass sie erst sehr spät reift. So wird es teilweise bei der Lese schon empfindlich kalt, was aber durchaus in Kauf genommen wird. Der Rotwein aus den Regionen schmeckt sehr fruchtig, perlt sehr gut und überzeugt auch mit einer sehr schönen granatroten Farbe. Dem Marzemino wurde sogar schon einmal sprichwörtlich ein Denkmal gesetzt. So kommt dieser in Mozarts Oper Don Giovanni vor und erlangt so ebenfalls ein wenig Berühmtheit.