Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

mourvedre monastrell rotweine

Unsere Empfehlungen der Woche

Vinos Sin-Ley Monastrell 2014
Rotwein (Trocken) aus Spanien
Heidelbeeren, Kirschen, Waldbeeren
13,00 € / Liter
9,75 €
Volver Tarima Hill Alicante DO 2013
Rotwein (Trocken) aus Spanien
17,85 € / Liter
13,39 €
Hewitson Baby Bush Mourvedre 2012
Rotwein (Trocken) aus Australien
Marmelade, Pflaumen, Würzige Holznote
25,81 € / Liter
19,36 €

Mourvèdre / Monastrell

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Eine recht dominante Rebsorte ist der Mourvedre. Diese hat ihren Ursprung eigentlich aus Spanien. Inzwischen allerdings findet man die roten Reben auch zusätzlich noch in der Provence wieder, nachdem sie hier einige Jahre eher ein Schattendasein gefristet hat. Ein verstärktes Aufkommen ist in der Region Bandol zu finden.

Die roten Beeren der Mourvedre Rebe sind recht klein und besitzen eine eher dicke Schale. Der Wein daraus wird sehr dunkel, auch der Tanninanteil ist entsprechend hoch. Gleichzeitig ist der Geschmack eher fruchtig, was für ein Verschneiden eher vorteilhaft ist und daher auch entsprechend genutzt wird. Der Pflanze machen selbst längere Dürreperioden nichts aus, die Ernte ist alljährlich beträchtlich.

Neben dem Namen Mourvedre ist diese in Spanien auch noch unter dem Namen Monastrell bekannt. Diese beiden Sorten haben eine gewisse Ähnlichkeit. Bei den spanischen Weinanbaugebieten handelt es sich überwiegend um die Regionen rund um Almansa, Jumilla, Valencia oder auch Alicante, in denen diese Rebsorte besonders gut gedeiht.