Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Sagrantino

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Zu einer der besten und beliebtesten Rebsorten auf italienischem Boden zählt ohne Zweifel die Sagrantino Rebe. Auch wenn sie ursprünglich aus Spanien stammt, ist sie in Italien zu einer festen Größe geworden. Beheimatet in Umbrien, haben die Rotweine mittlerweile den DOCG-Status erreicht. Besonders die Region Montefalco wäre hier zu erwähnen, der dem bekanntesten Wein seinen Namen verliehen hat.

Einer der bekanntesten Weine ist der Sagrantino di Montefalco. Die Reifung dieses reinsortigen Rotweins nimmt allein schon 2,5 Jahre in Anspruch. Auch die Lese setzt erst sehr spät ein. Die Beeren der Sagrantino Traube sind ebenso wie die gesamte Traube sehr klein.

Selbst als Cuvee Partner wird die Sagrantino Traube sehr gern verwendet. Zusammen mit dem Sangiovese hat sie dem Montefalco Rosso zu beachtlichem Ruhm verholfen. Das bekannteste Weingut, das hier erwähnt werden sollte, ist das Weingut Arnaldo Caprai, das der Region wieder zu einem Aufschwung verholfen hat.