Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

tannat rotweine

Tannat

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das Hauptanbaugebiet für den roten Rebstock Tannat ist Frankreich, genauer gesagt im südwestlichen Bereich des Landes. Sie trägt auch die Bezeichnung Madiran oder Moustou. Allerdings findet man diese Reborte auch in Uruguay wieder, nur hier trägt sie den Namen Harriague. Das Land verfügt über eine große Anzahl von Weinbauflächen, die mit Tannat kultiviert wurden. Im Baskenland findet man ihn unter dem Namen Bordeleza.

Der Rotwein, der aus den Beeren gewonnen wird, ist überwiegend reinsortig. Allerdings werden diese auch, speziell in Frankreich, mit dem ebenfalls häufig angebauten Malbec verschnitten. Als Reinwein gilt der Tannat-Wein sogar als besonders gesundheitsfördernd. Er soll Herz- und Kreislauferkrankungen wirksam vorbeugen.

Im Wein selbst befindet sich sehr viel Tannin, daher wird auf eine ausreichende Lagerung (in Flaschen) äußerster Wert gelegt. So entwickelt dieser Rotwein frühestens nach 1,5 Jahren seine Geschmacksvielfalt. Das bedeutet, dass der kräftige und sehr dunkle Tannat besonders lang haltbar ist.