Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Tinta Amarela

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die rote Rebsorte Tinta Amarela ist gerade in Portugal sehr weit verbreitet. Die bevorzugten Weinregionen wären hier Douro, Dao oder auch Alentejo. Allerdings wird der Tinta Amarela in diesen Gebieten anders bezeichnet. So ist er hier unter den Namen Crato Preto, Trincadeira oder auch Trincadeira Preto ein Begriff. Selbst im entfernten Südafrika wird diese Weinrebe erfolgreich angebaut.

Diese Rebsorte liebt die Trockenheit und auch die Hitze, allerdings ist sie sehr anfällig für Krankheiten wie die Rohfäule. Die Tinta Amarela Rebe wird im Verschnitt ebenso verwendet wie als reinsortiger portugiesischer Rotwein. Die Farbe ist beeindruckend und die Beeren verleihen dem Wein ein recht fruchtiges Aroma.

Die Weinranken des Tinta Amarela verfärben sich gelb, sobald die Beeren reif sind. Dies kann man besonders in den Regionen Algarve und Minho beobachten. Es wird der Rebe eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Periquita unterstellt. Allerdings scheint es hier keine Zusammenhänge zu geben.