Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Touriga Francesa

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Für die Produktion von u. a. Portwein wird in Portugal die rote Rebsorte Touriga Francesa angebaut. Besonders geeignet hierfür sind die Regionen Beira Litoral oder Tras-os-Montes. Allerdings haben noch andere Anbaugebiete die Zulassung diesen Wein auch anzubauen. Hierzu zählen beispielsweise die Regionen rund um den Douro, Oeste, Madeira, Ribatejo oder Minho.

Der Rotwein ist sehr kräftig, was eigentlich für eine sehr hohe Qualität spricht, allerdings ist sie nicht mit der Sorte Touriga Nacional vergleichbar, die ebenfalls hier angebaut wird. Allerdings sind die Erträge um ein Vielfaches höher. Bei der Touriga Francesca handelt es sich ebenfalls um einen Selbstbefruchter, sodass männliche Pflanzen nicht notwendig sind.

Auch wenn die Rebsorte Touriga Francesca offiziell noch so genannt wird, darf dieser Name auf den Etiketten nicht mehr verwendet werden. Es hat sich hier die französische Weinlobby dagegen ausgesprochen. Daher wird diese Sorte nunmehr unter der Bezeichnung Touriga Frances geführt.