Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Südtirol

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die nördlichste Anbauregion für Süßwein in Italien ist mit rund 4.800 Hektar Fläche unter Reben die Provinz Südtirol. Die Weingärten sind vor allem im Etschtal zu finden, wo sie an den Hängen angebracht wurden. Die Südtiroler Winzer keltern alle Sorten von Wein, verstehen sich aber besonders gut auf die Herstellung von Süßweinen, die es sowohl in einfacher als auch in hochwertiger Qualität zu kaufen gibt.

Sehr günstig für den Weinanbau in Südtirol wirkt sich die Bodenbeschaffenheit des Weinbaugebiets aus, die von hellem Dolomit bis zu rotem Porphyr reicht. Den hohen Qualitätsstandard von Südtirol kann man daran erkennen, dass die gesamte Region zu einer Qualitätsweinbauzone mit DOC-Status erklärt wurde. Die Produktion der Süßweine ist nur in geringen Mengen zugelassen und so verwundert es nicht, dass auch die Erträge gering ausfallen.

Bis der Süßwein aus Südtirol von der Lese in den Verkauf kommt, vergehen mindestens 3 Jahre, da besonders die Süßweine eine sehr lange Reifezeit beanspruchen, um eine wirklich gute Qualität des Weins zu garantieren.