Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Bodega Norton

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Bodega Norton stammt aus dem Bezirk Luján de Cuyo. Der Bezirk liegt in der argentinischen Region Mendoza. Die Region zeichnet sich durch ein für den Weinanbau optimales Klima und eine perfekte Bodenbeschaffenheit aus.

Gegründet wurde das Weingut von Sir Edmund James Palmer Norton im Jahr 1895. Damit gehört das Weingut zu den ältesten in Argentinien. Palmer Norton, zunächst Ingenieur, baute die Eisenbahnlinie zwischen Chile und Argentinien. Die Trassen können heute noch vor Ort besichtigt werden. Seit 1989 gehört das Weingut, auf dem der Bodega Norton angebaut wird, Gernot Langes-Swarovski. Im Laufe der folgenden Jahre bis heute wurde die Technik der Kellerei modernisiert und das Weingut ausgebaut.

Inzwischen beträgt die Weinanbaufläche rund 720 Hektar und das Weingut ist eines der erträglichsten und modernsten Weingüter in Argentinien. Inzwischen hat Michael Halstrick, der Stiefsohn von Langes-Swarovskis, die Leitung des Weingutes übernommen. Die Weinmacher und Weinbergverantwortlichen sind Pablo Minatelli und Jeorge Riccitelli. Der Export von Bodega Norton erfolgt in 60 Länder weltweit.