Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Trapiche

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

This is a custom CMS block displayed if category is empty.
You can replace it with any custom content.

Mit einer Firmengeschichte von über 125 Jahren kann sich das Weingut Trapiche in Argentinien sehen lassen. Den Gründervätern des Weinguts war vor allem die Qualität das wichtigste Argument, um überhaupt Weinbau zu betreiben. Dieser Grundsatz hat sich bis heute gehalten und so verwundert es wenig, wenn das argentinische Weingut Trapiche heute zu den besten Weingütern des Landes gehört. Das Geheimnis, so sagen die Winzer selbst, liegt in der idealen Kombination aus Tradition und moderner Technik.

Qualität entsteht direkt am Rebstock

Mit dieser Aussage sind sich der Chefönologe des Weinguts, Daniel Pi, und der Leiter des Außenbetriebs, Marcello Belmonte, einig. Sowohl bestes Klima als auch das Fehlen von Krankheiten wie beispielsweise Pilzbefall sorgen, neben dem feuchtigkeitsspeichernden Grund aus Sand, dafür, dass die Trauben perfekte Bedingungen erhalten, um die bestmögliche Reife zu erhalten. Das Weingut Trapiche liegt mitsamt seinen Weinbergen im Gebiet Mendoza, wo sich die Rebstöcke auf einer Höhe von rund 1000 m über dem Meeresspiegel befinden.

Sehr große Weinbauflächen sind vorhanden

Das Weingut hat Zugriff auf eine Anbaufläche von über 1000 Hektar, was sehr hohe Erträge zulässt, ohne die Qualität leiden zu lassen. Die bislang besten Rotweine, die das Weingut produziert hat, sind aus der roten Rebsorte Malbec entstanden. Diese Weine haben es bis an die internationale Spitze der Rotweine geschafft. Immer neue gute Jahrgänge sorgen dafür, dass das Weingut weltweit seinen guten Ruf ausbaut und mit Recht als eines der besten Weingüter Argentiniens gehandelt wird.