Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Dreissigacker

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Das Weingut Dreissigacker pflegt eine ganz besondere Beziehung zu seinen Weinen. Bereits bei der Lese beginnen die Arbeiter, nur die allerbesten Trauben von den Rebstöcken zu pflücken. Dadurch werden ziemlich niedrige Erträge erreicht, die dafür umso bessere Qualität bieten. Eine weitere Besonderheit ist der besonders schonende Pressvorgang der Trauben, durch den die Trauben nicht bis zum letzten Tropfen Saft zerquetscht werden.

Nach der Presse darf der Traubenmost dann bis zum folgenden Jahr ganz allmählich reifen. Dazu genügt es dem Weingut Dreissigacker, nur die Hefe zu verwenden, die mit den Trauben bereits geliefert wurde. Während des Reifeprozesses in Stahltanks bzw. Eichenfässern wird der vorvergorene Wein dann in Flaschen abgefüllt, in denen der Wein weiter reifen darf, bis er seine Vollendung erreicht hat.

Für den Anbau verwendet das Weingut insbesondere die Rebsorte Riesling, aus der schon seit Jahrhunderten immer wieder hervorragende Weine gekeltert werden. So entstehen Weißweine, die weltweit für ihre besonderen Aromen und die hohe Qualität bekannt sind.