Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Friedrich Becker

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das Weingut Friedrich Becker begann bereits 1973 mit der Vermarktung eigener Weine. Mitten in der Pfalz gelegen hat sich das Weingut Friedrich Becker einige Weinberge in hervorragenden Lagen gesichert. Die Fläche aller bebauten und zum Weingut gehörenden Weinberge beläuft sich auf rund 14 Hektar. Zu finden sind die Weinberge in Sonnenberg, Kammerberg, Wormberg und Sankt Paul.

Besonders stolz ist das Weingut Friedrich Becker auf seine unkonventionelle Art der Schädlingsbekämpfung. Während viele andere Weingüter auf den Einsatz von Pestiziden schwören, sorgt das Weingut Friedrich Becker dafür, dass die Schädlingsbekämpfung absolut umweltverträglich abläuft. Dazu werden natürliche Schädlingsbekämpfer wie Marienkäfer, Florfliegen und Raubmilben eingesetzt.

Ebenso ist auch der Rebschnitt eine jährlich wiederkehrende Maßnahme, um den Ertrag stark zu reduzieren. Die Weine des Weinguts, vorwiegend aus den Rebsorten Weißburgunder und Spätburgunder gekeltert, spiegeln diesen Einsatz mit ganz speziellen Aromen wider, die gefällig am Gaumen auffallen. Ausgebaut werden die Weine dieses Weinguts entweder per offener Maischegärung oder, bei besonderer Eignung, in französischen Eichenfässern.