Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Josef Leitz

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Im Jahr 1744 wurde das Weingut Josef Leitz gegründet. Zu finden ist das Weingut in Rüdesheim am Rhein. Während des 2. Weltkrieges wurde das Weingut komplett zerstört, jedoch von Joses Leitz wieder neu aufgebaut. Im Jahr 1985 übernahm Johannes Leitz den Betrieb, nachdem er seine Ausbildung zum Winzermeister vollendet hatte. Damit übernahm er die Verantwortung für 3 Hektar Rebfläche und konnte jede Menge Erfahrung sammeln.

In der Zeit seines Wirtschaftens konnte Johannes Leitz das Weingut Josef Leitz von 3 Hektar auf rund 40 Hektar Fläche unter Reben erweitern und überdies die produzierten Weine auf dem internationalen Weinmarkt etablieren. Nicht zuletzt wegen der Liebe zur Rebsorte Riesling gelingt es dem Weingut immer wieder aufs Neue, hervorragende Weine auf internationalem Niveau zu keltern.

Die Anbauflächen teilen sich in mehrere Bereiche auf. Davon liegen rund 29 Hektar der Weinberge bei Rüdesheim direkt, weitere 5 Hektar in Geisenheim und die verbleibenden 6 Hektar in umliegende, nicht näher definierte Gebiete. Das Weingut setzt sich aktiv für den Erhalt der Kulturlandschaft ein, die wirklich erhaltenswert ist.