Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Pawis

1 Artikel

1 Artikel

Das Ehepaar Irene und Herbert Pawis gründete Ende 1990 auf einer Fläche von nur 0,5 ha das wohl kleinste Weingut Deutschlands. Es befand sich in den Freyburger Ehraubergen. Die Familie, die den Weinbau zunächst nur als Hobby betrachteten, hatten hier nebenbei auch noch eine Straußenfarm ins Leben gerufen.

Im Jahr 1998 übernahm Herbert Pawis das Weingut seines Vaters und begann mit sehr umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen. Neben einer neuen Kellerei wurden zusätzlich auch noch Weinflächen hinzugekauft. Inzwischen war das Gut auf eine Größe von 11 ha angewachsen. 2001 wurde das Weingut Pawis in den Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen, was die Bekanntheit auch außerhalb der Region nach sich zog und dem Gut einen weiteren Aufschwung bescherte.

Einige Jahre später wurde ein weiteres Weingut hinzugekauft. Es handelte sich hierbei um den historischen Gutshof Zscheiplitz, der ebenfalls modernisiert wurde. Seit 2007 stellt das ehemalige Kloster bzw. Rittergut den Winzer-Mittelpunkt der Familie Pawis dar.