Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Château Castera

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Das historische Weingut Château Castera liegt in St. Germain im nördlichen Médoc und war im Ursprung eine Burg mit einer alten Zugbrücke, die jedoch im 14. Jahrhundert zerstört wurde. Jahre später kam das Anwesen dann in den Besitz der Arsac und Montaigne. Heutzutage wurde das Château Castera modernisiert und ist in einem sehr guten Zustand und der Wein wird hier nach traditionellen Methoden, gepaart mit modernen Möglichkeiten an- und ausgebaut.

Aufgrund des sonnigen und milden Klimas und dem Anbau auf kalkhaltigem Lehmboden können hier die verwendeten Merlot Trauben optimal reifen und werden dann sehr lange gelagert, was dem Wein einen unverwechselbar milden und doch reichen Geschmack verleiht. Er gilt unter Weinliebhabern als fruchtig und lebendig, mit einem leichten Unterton von Vanille.

Je reifer die Weine des Weinguts Château Castera werden, desto intensiver ist ihr Geschmack, der sich zusätzlich durch eine erfreuliche Frische auszeichnet. Daher passt er zu jeder Gelegenheit.