Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Château Faugères

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Das Weingut Château Faugères befindet sich im Osten des der malerischen Stadt Saint-Emilion und ist ein ehemaliges Kloster aus dem 18. Jahrhundert, an das ein Weinkeller angeschlossen ist. Château Faugères hat eine Rebfläche von etwa 58 Hektar, die sich auf die Gebiete Saint-Emilion Grand Cru und Côtes de Castillon verteilt und aus einem lehmigen, kies- und kalziumhaltigen Boden besteht, der einen optimalen Untergrund für den Weinanbau bietet.

Das Klima ist milde und sonnig, was zur optimalen Reife der Trauben beiträgt. Michael Rolland, der als einer der besten Önologen gilt, ist seit 1992 für Château Faugères tätig und berät darüber hinaus bekannte Châteaux wie beispielsweise L’Angelus und L’Evangile. Wobei er natürlich auch im Ausland bisher beratend tätig war.

Bei den Weinen handelt es sich meist um kraftvolle und vollmundige Erzeugnisse, die von Kennern sehr gerne in Anspruch genommen werden. Qualität und Preis stehen in einem sehr guten und sicheren Verhältnis zueinander.