Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen


Grosse Auswahl

4000+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 2-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Château La Grande Clotte

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

This is a custom CMS block displayed if category is empty.
You can replace it with any custom content.

Beim Château La Grande Clotte handelt es sich um ein Weingut im französischen Weinbaugebiet Lussac Saint Emillion, welches mit nur einem Hektar Rebfläche zu den kleinsten Weingütern in ganz Frankreich zählt. In Lussac gibt es keine Weißwein-Appellation, deshalb kann der Wein vom Weingut Château La Grande Clotte nur unter der Appellation AC Bordeaux abgefüllt und vermarktet werden. Dem Besitzer des Weinguts, Michel Rolland, fiel das Weingut eher zufällig ins Auge, als er für Beratertätigkeiten in der Gegend unterwegs war.

Übernahme wegen Aufgabe

Die ursprünglichen Besitzer des Weinguts wollten den Betrieb nicht mehr aufrecht erhalten, da die Weinerzeugung mit weniger als 5000 Flaschen jährlich absolut unwirtschaftlich ist. Da der Wein trotz seiner so geringen Stückzahl von bester Qualität ist, entschloss sich Rolland, sein Interesse an Wein zu vertiefen und dieses Weingut zu übernehmen. Obwohl in dieser Region Weißwein so gut wie überhaupt nicht hergestellt wird, kann das Weingut Château La Grande Clotte mit seinen Weißweinen glänzen.

Das Weingut ist ein Luxushobby

Da das Weingut überhaupt nicht wirtschaftlich arbeiten kann, betrachtet es der Winzer selbst als reines Luxushobby, da er selbst jede Menge Geld investieren muss, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Heraus kommt dabei ein Wein, der ob seiner hochwertigen Güte eigentlich ein Luxuswein ist, aber sehr günstig auf den regionalen Markt gebracht wird. Angepflanzt sind auf diesem Hektar Rebfläche die Rebsorten mit Merlot und Cabernet Blanc.