Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Domaine Michel Girard

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Der Weinbau hat für das Weingut Domaine Michel Girard bereits eine lange Tradition. Schon zu Zeiten, als die Französische Revolution in vollem Gange war, wurde auf dem Weingut seiner Bestimmung nachgegangen. Bis in das Jahr 1960 hinein wurden die vom Weingut Domaine Michel Girard erzeugten Weine allerdings ausschließlich für den eigenen Bedarf oder für sehr gute Freunde der Familie verwendet.

1960 kam dann die Wende für das Weingut. Mit der Übernahme durch Marius Girard begann das Weingut, die erzeugten Weine auch für den breiten Markt der internationalen Weinliebhaber in Flaschen abzufüllen. Zu finden ist das Weingut Domaine Michel Girard in einem der bekanntesten Weindörfer des Sancerre: Verdigny.

Die jüngste Generation der Familie Girard, die Geschwister Benoit, Michel und Philippe, nutzen die vorhandenen 16 Hektar Anbaufläche vor allem für die Rebsorten Pinot Noir und Sauvignon Blanc, aus denen sie vorzügliche Weine keltern. Diese Weine werden meist aus einem Verbund verschiedener Weine zusammengestellt, die weltweit Anerkennung genießen.