Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

JeanJean

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Für das Spitzengewächs eines Jahrgangs steht der Urgroßvater Jean mit seinem Namen als Pate. Auf dem Weingut JeanJean wachsen die Pflanzen an alten Reben des Selztals, sehr charakteristischen Böden und werden im Ertrag sehr deutlich reduziert. Durch die lange Fassreife und die sehr schonende Verarbeitung im Keller entstehen hier kräftige Weine, die eine deutliche Handschrift des Weinguts tragen. Dieses Weingut kann auf eine 300jährige Weinbautradition zurückblicken.

Im Januar wird bereits die Basis beim Zurückschneiden der Reben geschaffen. Diese Arbeit erfordert große Erfahrungen, da jeder einzelne Weinstock nach Leistungskraft beurteilt werden muss. Ein überladener Weinstock würde ein Mangel am Aroma und einen starken Pilzbefall zur Folge haben. Von April bis Juli, während der Wachstumsphase, bedarf der Weinberg großer Pflege. Im August schließlich beginnt auf JeanJean die wichtigste Stufe der Ernte. Überzählige und unreife Trauben werden entfernt.

Das Weingut JeanJean bietet Weine wie den Rotwein Emilie, den Spätburgunder, den Dornfelder, den Regent und viele andere sehr gute Weine.