Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Léonce Amouroux

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Das Weingut Léonce Amouroux wurde im Jahr 2000 von Orgier Caves des Papes übernommen, womit das Unternehmen seine Ansprüche in Bezug auf die qualitativ hochwertige Weinerzeugung unterstreichen wollte. Das Weingut befindet sich in der Weinanbauregion Chateauneuf du Pape, wo sich Papst Johannes XII. einst eine Sommerresidenz errichtete, um dort auch einen eigenen Weingarten anzulegen. Von Beginn des 14. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts gehörte dieses Fleckchen Erde zum bischöflichen Territorium.

Südlich davon, im Rhônetal, lässt sich der Weinanbau, sogar bis einige Jahrhunderte vor Christi Geburt zurückverfolgen. Dort liegt auch das Weingut Léonce Amouroux aus dem sich auch immer wieder hervorragende Jahrgänge herauskristallisieren, was das Chateauneuf du Pape zu einer der besten Weinbauregionen Südfrankreichs avancieren ließ.

Zeuge dessen es beispielsweise der Vin de Pays, der im Glas mir purpurroten Reflexen und einer herrlich dunklen Farbe daherkommt. In der Nase präsentiert der Tropfen zudem ein ausgeprägtes Aromenspiel mit Spuren von Lakritz und eingekochten, reifen Früchten. Der Cuvée zeigt sich zudem am Gaumen harmonisch und weich.