Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Los Astrales

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die Winzergenossenschaft Los Astrales wurde zum Ende des Jahres 2000 durch die Initiative der Familie de la Cruz ins Leben gerufen, die bereits in dritter Generation Wein in Anguix anbaut. Dies war eine solide Basis, um das Weinerbe der Väter weiterzuführen, die eine innovative Philosophie von Qualität und Quantität verfolgt haben, um qualitativ hochwertige Weine im spanischen Weinanbaugebiet Ribera del Duero zu erzeugen.

Die Winzergenossenschaft Los Astrales, die auch in Frankreich und anderen EU-Ländern mit Weinexperten zusammenarbeitet, fühlt sich verantwortlich für die Weinkultur in den Familien-Bodegas, wobei die Geschäftsführung der Genossenschaft den nötigen Impuls dafür gibt, dass seit 2001 die richtigen Projekte auf den Weg gebracht werden. Die gesamte Weinerzeugung der Bodega ist in Anguix konzentriert, einem kleinen Örtchen in der Duero, das rund 160 Einwohner zählt, die hauptsächlich mit der Kultivierung von Getreide, Zuckerrüben und natürlich Weinreben ihre Brötchen verdienen.

Die Weinreben der Genossenschaft sind zwischen 25 und 80 Jahre alt, in einzelnen, kleinen Weingärten werden rund 4.000 Rebstöcke pro Hektar bestockt, hauptsächlich mit den Tinto Fino (rund 100.000 Flaschen pro Jahr).