Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Meffre

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

This is a custom CMS block displayed if category is empty.
You can replace it with any custom content.

Gigondas, eines der berühmtesten Dörfer entlang der Rhône, beherbergt ein Weingut, welches weltweit bekannt ist. Das Weingut Meffre hat seinen Sitz inmitten hauseigener Weinberge. Diese teilweise als Terrasse angelegten Weinberge, auf denen das Weingut ihren Wein pflanzt, beherbergt stellenweise über 100 Jahre alte Rebsorten wie Grenache. Mit einer gesamten Rebfläche von rund 800 Hektar gehört das Weingut Meffre zu den bedeutenderen der gesamten Region. Das durchschnittliche Alter der gepflanzten Rebstöcke beträgt 24 Jahre.

Großer Rebsortenspiegel sorgt für Abwechslung

Das Weingut Meffre in Frankreich beherbergt nicht nur die oben genannte Rebsorte Grenache, sondern auch Mourvédre, Syrah und Cinsault. Die Gründung des Weinguts erfolgte bereits im Jahr 1930, als Gabriel Meffre beschloss, in die Weinherstellung zu gehen. Die Weinberge liegen nicht nur bei Gigondas selbst, sondern verteilen sich auch auf die Weinbaugebiete Rhônetal und die Provence.

Die Kinder des Gründers leiten das Weingut Meffre

Als der Gründer des Weinguts Meffre im Jahr 1987 starb, übernahmen seine drei Kinder die Arbeit und das Weingut selbst. Im Jahr 2009 wurde das Weingut dann von Varnier Finances übernommen, deren Chef ein passionierter Weinliebhaber ist. Dieser hat in seiner Funktion als CEO dafür gesorgt, dass die ohnehin schon sehr gute Qualität noch ein ganzes Stück besser wurde.