Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Bersano

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die Weinberge des Weinguts Bersano liegen zwischen Asti, Turin und Alessandria. Schon seit dem Jahr 1896 wird in diesem Gebiet, ganz nach der piemontesischen Art, Weinbau betrieben. Piersandro Sandri, ein Önologe, sorgte dafür, dass in der heutigen Zeit mit frischem Elan Wein angebaut wird. Er legt Wert auf fruchtbetonte, frische Weine, die in Eichenholzfässern gelagert werden.

Das Weingut Bersano ist bestrebt, vor allem die heimischen, piemonter Rebsorten zu verwenden und deren Stärken in den Vordergrund zu stellen. Modetrends, wie andere Weingüter sie verfolgen, kennt das Weingut Bersano nicht. Man nutzt die heimischen Rebsorten, um gleichbleibend hohe Qualitäten zu produzieren. In der Vergangenheit wurde vor allem auf die Quantität geachtet, was seit einiger Zeit nicht mehr der Fall ist. Wichtig ist nur noch die Klasse.

Um die Qualität der im Weingut Bersano produzierten Weine weiter zu verbessern, wurden ausgewählte Weinberge zugekauft und die Kellerei mit modernen Anlagen versehen. Daraus resultierten Weine, die noch besser sind als ihre Vorgänger. Einige davon wurden bereits mit hochkarätigen Auszeichnungen geadelt.