Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Castello di Pomino

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Im 16. Jahrhundert wurde von Gherado Silvani das Weingut Castello di Pomino erbaut und es beherbergt die Kellerei des Unternehmens. Bereits 1716 wurde er für seine hervorragenden Weine ausgezeichnet.

Das Weingut Castello di Pomino befindet sich auf den waldigen Hügeln der Tosco Emiliani und misst eine Größe von 1458 Hektar. Hiervon sind 108 Hektar dem Weinbau gewidmet. Seit dem Jahr 1855 werden internationale Rebsorten kultiviert. Darunter befindet sich der Pinot Nero, der Cabernet Sauvignon, der Merlot, der Pinot Bianco, der Chardonnay und der Pinot Grigio. Dazu kommen noch die in niedriger Lage gezogenen Sangiovese-Trauben.

Dank des leicht sauren Bodens und dem trocknen, frischen Klima, bringen diese Rebsorten Weine von einer großen Persönlichkeit und Eleganz. Sie besitzen alle ein sehr vielfältiges Aroma. Die lange Kultivierung internationaler Rebsorten und die ganz besondere Lage haben dazu beigetragen, dass die Weine des Weinguts die geschützte Bezeichnung DOC führen dürfen. In Pomino entstehen beispielsweise Pomino Rosso Casafonte, Pomino Bianco, Pomino Rosso und andere.