Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Lis Neris

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die Geschichte des Weinguts Lis Neris geht auf das 19. Jahrhundert zurück. In der Nähe des alteingesessenen Dorfes San Lorenzo hat sich die Familie Pecorari mit rund 23 ha Weinberg dem anspruchsvollen Weinbau verschrieben. Das Dorf befindet sich mitten in der italienischen Region Friaul. Das Weingut Lis Neris befindet sich auf einer kleinen Hochebene. Hier findet man überwiegend Geröll- und Kiesböden, die für die dort angebauten Rebsorten sehr vorteilhaft sind.

Das Weingut Lis Neris wird inzwischen in der 5. Generation sehr erfolgreich betrieben. Chef ist derzeit Alvaro Pecorari, der sich vordergründlich auf die Erzeugung von hochwertigen Weinen spezialisiert hat. Es wird hier durch die Einlagerung in Edelstahltanks die moderne Kellertechnik verwendet, auch wenn die Tradition noch eine sehr große Rolle spielt. Denn für den Jungwein stehen noch die traditionellen Eichenfässer bereit.

Ein weiterer Vorteil ist, dass auf diesem gut ausschließlich eigene Trauben verarbeitet werden. Auf einen Zukauf wird verzichtet. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass aufgrund der sehr guten Qualität dem Weingut bereits einmal drei Gläser und sechsmal zwei Gläser vom bekannten italienischen Weinführer verliehen wurden.