Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Inniskillin

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Der Name des Weinguts Inniskillin weist auf ein sehr berühmtes irisches Regiment hin. Dieses Regiment diente im amerikanischen Bürgerkrieg im Jahr 1812. Nach Ende des Krieges erhielt ein hochdekorierter Colonel von der britischen Krone ein Stück Land, welches der Colonel dann Inniskillin-Farm nannte. Als Weingut wurde das Land erst ab 1975 genutzt, als Donald J.P. Ziraldo und Karl j. Kaiser das Land aufkauften.

Die Entscheidung, das Weingut Inniskillin zu gründen, hatte den Hintergrund, dass das Klima in diesem Gebiet dem Klima der berühmten Weinbauregionen Deutschland, Burgund und Neuseeland sehr ähnelt. Zu finden ist das Weingut übrigens auf der Niagara Halbinsel. Aufgrund des kühlen Klimas in diesem Gebiet steht vor allem der Anbau von Riesling im Vordergrund der Produktion.

Die Besonderheit des Weinguts Inniskillin liegt in der Art der Weine, die hier erzeugt werden. So hat sich das Weingut auf die Produktion von Eisweinen spezialisiert, die sie sowohl aus den Trauben des Riesling als auch aus den Trauben der Rebsorte Vidal gewonnen werden. Mit diesen Eisweinen erlangte das Weingut weltweite Berühmtheit.