Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Felix Solis

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Das Weingut Felix Solis hat eine bewegte Firmengeschichte hinter sich. Im Jahr 1952 begab sich Félix Solís Fernandez mitsamt seiner Familie in die autonome, spanische Weinbauregion Valdepeñas, welches heute als eines der größten spanische Weinanbaugebiet überhaupt gilt. Dort angekommen kaufte Felix Solis das regional sehr berühmte Casa del Huerta del Cura, um gemeinsam mit seiner Familie den Weinbau zu beginnen.

Als 1968 der Kontrollrat für Weinbau in Spanien den Erlass zur Erhebung dieser Weinbauregion zur D.O. Zone bekannt gab, war die große Stunde für Felix Solis gekommen. Er siedelte seine Firma innerhalb des Gebietes um, um den Richtlinien für D.O. Weine entsprechen zu können. Am Zielort angekommen wurde ein Weinkeller geschaffen, der beachtliche Dimensionen erreichte. Innerhalb der verschiedenen Standorte von Felix Solis werden mittlerweile rund 50.000 Fässer besten Weins in Kellern gelagert.

Felix Solis beschränkt sich beim Anbau von Wein vor allem auf die Rebsorten Viura, Verdejo und Tempranillo. Aus diesen Sorten kann er das Beste für seine Weine ausbauen, um Weinkenner auf der ganzen Welt zu erfreuen.