Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Lepanto

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Im Jahr 1835 übernahm Manuel Maria Gonzales eine Bodega in Jerez, Andalusien (Spanien). Auch er war inspiriert vom Sherry-Boom der damaligen Zeit. Die Geschäfte liefen zwar hervorragend, allerdings nicht für den Sherry. So erwarb Manuel Maria Gonzalez 1844 seinen ersten 25-l-Brennkolben, um so den feinen Brandy de Jerez zu destillieren. Knapp 12 Jahre später wurde die Kooperation mit dem englischen Importeur Robert Blake Byass besiegelt, sodass die Brennerei Gonzales Byass geboren war, aus dem der bekannte Lepanto Brandy stammt.

Der Name dieser hervorragenden Brandys soll an eine große Seeschlacht erinnern. Damals konnten die Spanier gemeinsam mit den Venezianern unter der Führung des spanischen Befehlshabers Juan de Asturia in der Meerenge von Lepanto die osmanische Flotte in die Flucht schlagen.

Die Byass Brandys werden erst wie französischer Cognac zweifach im Kupfer-Brennkessel nach dem Charentaiser Brennverfahren destilliert. Anschließend wird der Brandy in ein eigenes Solera-System zur Brennreife gespeist. Gonzalez Byass erzeugt hier den einzig existierenden Lepento Reserva in drei unterschiedlichen Stilrichtungen.