Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Ken Forrester

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

An den Hängen des der südafrikanischen Helderberg Mountains befindet sich das Weingut Ken Forrester. Das nur 32 ha Größe Gut zählt zu den ältesten in ganz Südafrika. Der Besitzer Ken Forrester stammte ursprünglich aus Johannisburg und begann im Jahr 1993 zusammen mit seinem Freund und Kellermeister Martin Meinert hochwertige Weine zu keltern. Gleichzeitig wurde auch ein sehr gutes Restaurant gegenüber dem Weingut eröffnet. Es ist unter dem Namen 96 Winery Road bekannt.

Das Weingut Ken Forrester hat eine sehr lange Tradition. Bereits im Jahr 1689 wurde hier Wein angebaut. Damals noch vom deutschstämmigen Frederick Boot gegründet, trug es den Namen Scholzenhof. Damals wurde die Ernte überwiegend verkauft. Erst im Jahr 1994 übernahm Ken Forrester die Kelterei selbst.

Neben dem Sauvignon Blanc wird auch der Chenin Blanc unter eigenem Etikett vertrieben. Aber auch die sehr seltene Sorte Grenache wird hier angebaut, ebenso neu hinzugekommen sind Shiraz- und Merlot-Rebstöcke. Hiermit soll die Produktvielfalt erhöht werden. Der Chenin Blanc des Weinguts hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.