Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Tokaj Oremus

4 Artikel

4 Artikel

Schon um 1500 wurden die ersten Tokaj Weine erzeugt. Somit konnten rund 2 Dekaden vor den Sauternes und 100 Jahre vor den hervorragenden edelsüßen Weinen des Rheintals diese tollen Tropfen genossen werden. Eine wahre Euphorie unter den Zaren, Kaisern und Königen der Welt löste der edelsüße Tokaj Wein aus, als der ungarische Erzbischof ihn 1562 Papst Pius IV zum Geschenk machte.

Ludwig XIV hingegen soll das „Wein der Könige, König der Weine“ (vinum regum, rex vinorum), das auf dem Etikett der Tokaj Oremus Aszu Weine vermerkt ist, ausgelobt haben. In diesem Wein fanden sogar Goethe und Voltaire Inspiration, selbst in der ungarischen Nationalhymne wird er erwähnt.

Durch Reblaus, 1. und 2. Weltkrieg sowie die kommunistische Nachkriegsführung blieb die Wein-Produktion lange brachliegen. Erst 1989 konnte unter Zuhilfenahme ausländischer Investoren dem ungarischen Weinanbaugebiet Tokaj wieder zu einer Renaissance verholfen werden. Dazu zählt auch das Weingut Tokaj Oremus, das 1993 aus einer Kooperation des ungarischen Staates mit der famosen spanischen Bodega Vega Sicilia entstanden ist.