Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

clever online einkaufen


Grosse Auswahl

3500+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 1-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Hessische Bergstraße

1 Artikel

1 Artikel

Rund um die kleine Stadt Bensheim befindet sich das regional stark eingegrenzte Weinbaugebiet Hessische Bergstraße. Gelegen ist das Weinbaugebiet am nordwestlichen Rand des Odenwalds. Die Bezeichnung Hessische Bergstraße wurde eingeführt, als das ehemalige Weinbaugebiet Bergstraße vom Weinbaugebiet Badische Bergstraße abgetrennt wurde.

Das Weinbaugebiet Hessische Bergstraße umfasst rund 450 Hektar Fläche unter Reben. Primär werden weiße Rebsorten wie Ruländer und Müller-Thurgau angebaut. In kleinerem Umfang findet sich auch Riesling wieder, der in besonders hohen Prädikatsstufen angebaut wird. Besonders bei dieser Rebsorte macht sich das Weinbaugebiet Hessische Bergstraße nicht nur in Deutschland einen guten Namen, sondern auch auf internationalem Niveau.

Die gute Eignung für den Anbau von Wein wussten bereits die Römer während ihrer Besatzungszeit zu nutzen. Nachteilig für die Winzer, aber sehr zum Vorteil des Weines, stellt sich die Bearbeitung der Parzellen dar. Die steilen Hanglagen sorgen für eine sehr gute Versorgung mit dem absolut notwendigen Sonnenlicht, welches durch die spezielle Lage rund 1600 Stunden pro Jahr sehr gut ist. Das Landschaftsbild zeigt eine weitere Besonderheit: Aufgrund der geografischen Lage sind die Rebstöcke bestens gegen die immer wiederkehrenden kalten Ost- und Nordwinde geschützt.