Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen


Grosse Auswahl

4000+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 2-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Rhône-Luberon, Ventoux, Lirac

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

This is a custom CMS block displayed if category is empty.
You can replace it with any custom content.

Die drei bedeutenden Weinbaugebiete entlang der Rhône, Luberon, Ventoux und Lirac, werden häufig zu einem Sammelbegriff wie Rhône-Luberon, Ventoux, Lirac zusammengefasst und als Einheit betrachtet, obwohl sie in sich vollkommen eigenständige Weinbaugebiete darstellen. Das Weinbaugebiet Côtes du Ventoux hat bereits seit 1973 den Status AOC inne und hat seinen Namen nach dem nahegelegenen Berg Mont Ventoux erhalten. Die gesamte Rebfläche des Gebiets umfasst ca. 7700 Hektar Bestockungsfläche.

Luberon ist das zweite Gebiet

Mit Côtes du Luberon kommt das zweite Weinbaugebiet zum tragen, welches in der Sammelbezeichnung Rhône-Luberon, Ventoux, Lirac eingefasst ist. Zu finden ist es im südlichen Bereich der Rhône. Dieses Weinbaugebiet hat den Status AOC erst seit dem Jahr 1988 und umfasst nur rund 4.000 Hektar Rebfläche, auf der aber immerhin ein Ertrag von rund 170.000 Hektolitern pro Jahr erzeugt wird.

Lirac stellt den dritten Bereich bei Rhône-Luberon, Ventoux, Lirac dar

Namensgeber des Weinbaugebiets war der gleichnamige Ort Lirac. Das Gebiet ist im südlichen Rhônetal zu finden. Dieses Gebiet hat den Status AOC am längsten und ist Träger seit 1947. Obwohl es die Zulassung schon so lange hat, ist Lirac mit nur rund 642 Hektar Fläche unter Reben das kleinste der drei Untergebiete.