Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Emilia Romagna

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Am nördlichen Hang des Apennins liegt die Weinanbauregion Emilia Romagna. Von dort ausgehend erstreckt sich das Gebiet über große Teile der Po-Ebene und zieht sich bis zur Adria hin. Bedingt durch den Apennin zeigt sich das ganze Weinanbaugebiet Emilia Romagna sehr hügelig. An den Ausläufern der Hügel finden sich die ersten Rebstöcke, wobei der Großteil des angebauten Weins aus den fruchtbaren Tälern der Po-Ebene stammt.

Besonders die kleinen Weinanbauflächen in den Hügeln der Apenninen zeigen sich aber markant, stammen doch einige der besten Weine der Region aus diesem kleinen Gebiet. Hauptsächlich wird in der Emilia Romagna der weltweit berühmte Lambrusco hergestellt. In kleineren Mengen finden sich auch weiße Weine wie Chardonnay.

Bemerkenswert und von dieser Region unerwartet ist die Tatsache, dass allererste D.O.C.G Wein Italiens aus diesem Gebiet stammt und noch heute angebaut wird. Für die Zukunft wird sich Emilia Romagna noch als Hersteller von Qualitätswein beweisen müssen. Einige Winzer nehmen diese Herausforderung bereits an.