Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Sardinien

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die zweitgrößte Insel des Mittelmeers ist Sardinien. Die Insel unterscheidet sich vor allem klimatisch stark vom italienischen Festland. Besonders im südlichen Teil von Sardinien herrschen häufig extrem warme Temperaturen, was eine künstliche Bewässerung der Weinanbauflächen unabdingbar macht. Um die Rebstöcke im Süden der Insel zu schützen, werden diese vor allem im Windschatten der dortigen Berge gepflanzt.

Sardinien zählt noch nicht lange zu den bekannten Weinanbauregionen Italiens. Mittlerweile hat sich die Insel zu einem qualitativ guten Gebiet für Weine aller Art gemausert, das durchweg gute Qualitätsweine produziert. Im Norden der Insel, wo bessere klimatische Bedingungen herrschen, werden vor allem leichte, frische Weißweine produziert, die der gesamten Insel im Bereich Weinanbau einen gewissen Status einbringen.

Im Westen der Insel werden weniger bekannte Weine gepflanzt. Insgesamt finden sich auf Sardinien vor allem Weißweine wie Trobato, Vermention und Nuragus wieder, die in vereinzelten Jahrgängen hervorragende Qualitäten aufzeigen. Neben ein paar wirklich guten Weißweinen werden vor allem Dessertweine für den regionalen Markt produziert.