Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen


Grosse Auswahl

4000+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 2-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Bamboes Bay

1 Artikel

1 Artikel

Ein bislang wenig bekanntes, aber dennoch sehr gutes Weinbaugebiet in Südafrika ist Bamboes Bay, wo hervorragender Weißwein produziert wird. Dort liegt als einziges Weingut, welches so dicht am Atlantik Weinbau betreibt, Fryers Cove. Das Weinbaugebiet, in dem sich dieses Weingut befindet, zieht sich entlang der Westküste und ist rund 300 Kilometer von Kapstadt entfernt. Einige Rebstöcke in diesem Gebiet stehen nur rund 800 Meter von der Küste des Atlantiks entfernt und erhalten so eine stete Kühlung, die für die Produktion von Weißwein in diesem Gebiet unabdingbar ist.

Das Terroir ist entscheidend

Um die Weißweine bestmöglich ausbauen zu können, ist schon das Terroir sehr wichtig und muss gut gewählt sein. Der Begriff Terroir ist im Übrigen nicht fest definiert, umschreibt aber die Einflüsse, die auf den angebauten Wein wirken. Dazu gehören eigentlich alle Faktoren, die die Umgebung mit sich bringt. Die Rebstöcke, die im Weinbaugebiet Bamboes Bay gepflanzt wurden, unterliegen zwei kritischen Faktoren. Zum einen ist die extrem geringe Niederschlagsmenge im Sommer ein potenzielles Risiko, zum anderen bringt der stete Wind vom Atlantik auch salzige Luft mit. So setzen sich auf den Trauben Salzkristalle ab.

Lange Reifezeit durch tolles Mikroklima

Um einen wirklich guten Weißwein erzeugen zu können, müssen viele Faktoren stimmen. Dazu gehört auch ein möglichst passendes Mikroklima, welches das Weinbaugebiet Bamboes Bay mitbringt. Durch die stete Brise vom Atlantik liegt die durchschnittliche Temperatur in dem Gebiet bei nur 17 °C. So können die Trauben sehr lange reifen und bilden angenehme Aromen aus.