Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen


Grosse Auswahl

4000+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 2-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten
chardonnay weissweine

Unsere Empfehlungen der Woche

Chardonnay

Artikel 1 bis 32 von 242 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 32 von 242 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Um die Rebe des Chardonnay rankt sich die Legende, dass sie aus den Bergen des Libanon stamme und von Kreuzrittern ins französische Burgund gebracht worden sei. Der Chardonnay wird auch heute noch unter dem alten Namen Obeideh kultiviert. Die Benediktiner und Zisterzienser verbreiteten die Rebe in ganz Europa. Der heutige Chardonnay ist mit den Burgunder-Reben Pinot Gouais Blanc/Heunisch verwandt. Dies belegte eine DNA-Analyse. Der Name Chardonnay bedeutet auf Deutsch „Ort voller Disteln“ und geht wahrscheinlich auf eine gleichnamige Ortschaft in Burgund zurück.

Anbaufläche der Chardonnay Rebe

Insgesamt wird weltweit eine Rebfläche von rund 175.000 Hektar bestockt. Auf der Liste der Weine, die am meisten angebaut werden, steht der Chardonnay somit auf Platz 7. Die Rebe des Chardonnay bevorzugt zwar kalkhaltige Böden, ist aber im Grunde sehr genügsam und auch nicht auf die klimatisch gemäßigten Bedingungen der Heimat in Burgund angewiesen. Ein früher Austrieb macht den Chardonnay für Spätfröste etwas anfällig. Insgesamt gilt der Chardonnay als sehr hochwertige Weißweintraube, die in den Weinbaugebieten der ganzen Welt kultiviert wird.