Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

grecanico weisswein

Grecanico

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die weiße Rebsorte Grecanico, auch Grecanico Dorato genannt, ist eine sehr alte aus Italien stammende Rebsorte. Sie wird hauptsächlich auf Sizilien, genauer gesagt in der Provinz Trapani angebaut. Den Ursprung hat die Grecanico Rebe nach Überlieferungen in Griechenland, von wo aus sie nach Italien gebracht wurde. Man sagt ihr auch eine gewisse Ähnlichkeit zu der ebenso bekannten Garganega Rebsorte nach.

Kleine Anbaufläche befinden sich noch in den Provinzen Palermo und Agrigent sowie in Argentinien. Auch der Anbau in den Provinzen Syrakus und Catania ist erlaubt. Die Grecanico reift vergleichsweise spät und wird bezüglich des Aromas sehr gern mit dem Sauvignon Blanc verglichen.

Verwendung findet diese Sorte überwiegend als Tafelwein. Aber auch als Verschnittpartner wird sie gern verwendet. So entstehen sehr gute DOC Weine wie beispielsweise der Contessa Entellina, der Menfi oder aber auch der Sciacca, um nur einige zu nennen. Kombiniert wird diese Weine sehr häufig mit den Rebsorten Grillo, Catarratto Bianco lucido oder Catarratto Bianco comune.