Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

Nuragus

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die weiße Rebsorte Nuragus gehört zu den eher unbekannten Rebsorten. Das liegt vor allem daran, dass der Anbau dieser Rebsorte auf Sardinien beschränkt ist. Dort findet die Rebsorte Nuragus eine Anbaufläche von rund 3.500 Hektar vor. Die Herkunft der Nuragus-Rebe ist nicht ganz klar, allerdings wird vermutet, dass bereits die Phönizier dafür verantwortlich waren, dass die Rebe ihren Weg auf die Insel gefunden hat.

Der Name Nuragus ist eine Ableitung der Bezeichnung für die sagenumwobenen Steintürme aus der Frühgeschichte Sardiniens. Diese Türme finden sich auf der ganzen Insel und werden Nuraghi genannt. Besonders beliebt ist die Rebsorte bei den sardischen Winzern vor allem durch ihre Eigenschaften. Dazu zählen unter anderem die besonders späte Reife sowie der reiche Ertrag.

Die aus der Rebsorte Nuragus gekelterten Weine sind eher einfacher Natur. In etwas besseren Jahrgängen erreichen einzelne Weine aus dieser Rebsorte den DOC-Status. Diese Weine werden als Nuragus di Cagliari bezeichnet.