Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

ribolla-gialla weisswein

Ribolla Gialla

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die Ribolla Gialla ist eine weiße Rebsorte, die auf einer Fläche von einigen tausend Hektar in Slowenien angebaut wird. Dort wird diese Rebsorte unter dem Namen Rebula geführt. Die Ribolla Gialla gehört zu den ältesten italienischen Rebsorten überhaupt. Die Weinwelt ist sich bei dieser Rebsorte sicher, dass ihre Herkunft auf eine griechische Insel mit dem Namen Kephalonia zurückzuführen ist. Im italienischen Friaul ist ihre Nutzung im 13. Jahrhundert belegt worden.

Die Ribolla Gialla wurde gegen Mitte des 20. Jahrhunderts kurzzeitig durch die neuen, trendigen Rebsorten zurückgedrängt, erleben aber seit ungefähr 1995 ihre Wiederauferstehung. Die Weißweine, die aus der Ribolla Gialla gekeltert werden, zeichnen sich vor allem durch ihre erfrischende Leichtigkeit aus. Bedingt durch die Säurestruktur und dem Duft nach Zitrusfrüchten läuft Weinfreunden bereits beim Geruch das Wasser im Munde zusammen.

Neben Slowenien baut auch die italienische Weinbauregion Friaul-Julisch Venetien die Ribolla Gialla in größerem Stil an. Die Weine dieser Rebsorte erreichen ein sehr hohes Niveau und können immer wieder Auszeichnungen für sich verbuchen.