Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

trebbiano weisswein

Trebbiano

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die weiße Rebsorte Trebbiano sollte eher als ein Überbegriff für eine Vielzahl verschiedener, weißer Rebsorten gesehen werden. Unter diesem Begriff verstecken sich einige Unterarten, Mutationen, Varianten und verschiedene Synonyme. Diese auseinanderzuhalten ist nicht einfach. Einige Variationen der Trebbiano-Rebe unterscheiden sich untereinander sehr stark,während andere Spielarten sich nur in geringem Umfang voneinander abheben.

Als eine der am häufigsten Angebauten Unterarten gilt die Trebbiano Toscano, die man aber nicht nur innerhalb der Toskana findet, sondern überall in Italien. Ihr Markenzeichen ist die große Traube mit gelbgrünen Beeren. Die Weißweine, die aus Trebbiano-Reben gekeltert werden, sind im Allgemeinen nur mit schwachen Aromen ausgestattet und haben eine sehr blasse Farbe inne. Diese Weine genießen aufgrund ihrer typischen Charakteristika kein großes Ansehen in der Weinwelt.

In jüngster Zeit wurde eine weitere Unterart der Trebbiano gefunden, die völlig eigenständig ist. Genannt wird diese neue Trebbiano-Variante Trebbiano Abruzzese. Aus der Trebbiano Abruzzese wird ein erstaunlich guter Wein produziert.